Startseite Ratgeber Hämoriden oder Hämorrhoiden?
Hämoriden oder Hämorrhoiden?

Hämoriden oder Hämorrhoiden?

von Dr. Peter Müller
1061 Aufrufe

Hämoriden bzw. Hämorrhoiden sind Gefäßpolster die unter der Enddarmschleimhaut angebracht sind. Sie sind wichtig für den Feinverschluss des Afters und sorgen somit dafür, das nach dem Stuhlgang, keine Entleerung mehr stattfindet. Üblicherweise wird von Hämoriden gesprochen, wenn das Hämorrhoidenleiden gemeint ist. In diesem Fall sind die Blutgefäße geschwülstig geworden, pressen sich aus dem After oder sorgen noch im Enddarm für starke Beschwerden.
Hämoriden haben viele mögliche Ursachen. In der Regel sind auch bei einem Patienten oder einer Patientin gleichzeitig mehrere Faktoren an der Erkrankung beteiligt. Wer nur selten oder wenig Obst und Gemüse, bzw. Vollkornprodukte zu sich nimmt, leidet häufiger unter Hämoriden. Auch Menschen, die viel Sitzen und sich wenig bewegen erkranken schneller.

Eine Unterscheidung zwischen Hämoriden und Hämorrhoiden gibt es nicht. Es sind zwei Begriffe für dasselbe Phänomen. Die Wörter kommen aus dem Griechischen (haimorrhoídēs), hier bedeutet es nur Blutfluss. Der Übergang zu dem heutigen Wort ist unklar. Der Wortsstamm wurde von fast allen europäischen und nicht-europäischen Sprachen übernommen und leider auch die Krankheit. Mit der Verbreitung westlicher Esskultur geht auch der vermehrte Verzehr von schwerverdaulicher Kost einher. Deswegen nehmen die Zahlen der Neuerkrankungen an Hämoriden weltweit zu. Dementsprechend boomt auch der Absatz von Medikamenten, die Heilung versprechen. Die Ausmaße der Gewinne sind schlecht einzuschätzen, die Absätze werden von der Industrie nicht offengelegt.

Eine Anekdote zum sensiblen Thema Hämoriden gibt es von Johnny Cash. Sein Song „Ring of Fire“ wollte eine US-amerikanische Werbefirma zum Werbesong eines Hämoriden-Mittels nehmen. Die Familie von Johnny Cash lief Sturm, für sie geht es in dem Song nicht um eine schmerzhafte Erkrankung des Afters, sondern um die Kraft der Liebe.

Auch Interessant

Hinterlasse einen Kommentar